Vrads Station

Im ehemaligen Bahnhof Vrads („Vrads Station“) befindet sich heute ein stimmungsvolles Sommer- und Gesellschaftsrestaurant. Es liegt an der Museumseisenbahn Bryrup-Vrads, die zu den größten Touristenattraktionen Mitteljütlands gehört und herrliche Touren anbietet. Das Restaurant Vrads Station ist vor allem für seine Torten und Mittagsgerichte im Sommer bekannt. Außerdem bietet es Aktionen wie „Gastwirt-Dienstag“ und „Fabelhafter Freitag“ an sowie die Möglichkeit, einen Picknickkorb zu bestellen. Das Restaurant Vrads Station zeichnet sich durch eine ganz besondere Atmosphäre aus und liegt in einer wunderschönen Umgebung – genau der richtige Ort für eine Gesellschaft. Es bietet Platz für bis zu 130 Personen und lässt sich selbstverständlich mit einer Fahrt oder einem Essen in der alten Museumsbahn kombinieren. Weitere Infos finden Sie unter www.vradsstation.dk. Öffnungszeiten: Das Restaurant ist im Sommerhalbjahr geöffnet, wenn auch die Museumseisenbahn Bryrup-Vrads fährt. 2013 beginnt die Saison an Palmsonntag. Gesellschaften sind jedoch auch außerhalb der Saison möglich. Einen Veranstaltungskalender finden Sie unter www.vradsstation.dk.